Backen mit UrDinkel

wp_20160916_18_46_40_pro-2

Am Freitag und Samstag tauchten Thermomix- und Backbegeisterte in die Welt des UrDinkels ein! Ein voller Erfolg!

Rezeptautorin und Foodstylistin, Judith Gmür-Stalder hat uns mit ihrer jahrelangen Erfahrung und ihrem umfangreichem Fachwissen zusammen mit Petra Dubach von IG Dinkel einen grossartigen Kurs geboten. Mit Freude und Begeisterung haben sie uns sämtliche Tipps und Tricks zum Backen mit UrDinkel verraten.
Dabei kam auch ein theoretischer Teil nicht zu kurz. Wir wurden eingeweiht in die Geschichte des Dinkels, dessen Anbau, die Gründung der IG Dinkel, die Marktentwicklung und natürlich auch in die Nährwertanalysen. Petra zeigte uns auch die Nährwerte im Vergleich zu anderen Getreiden auf, vorallem zu Weizen.
Wir wurden belehrt, dass der Name UrDinkel alte, nicht mit Weizen gekreuzte Schweizer Dinkelsorten sind, die ausschliesslich nach ökologischen Richtlinien der IP Suisse und der Bio Suisse in den angestammten Gebieten und im direkten Einzugsgebiet traditionneller Röllmühlen angebaut werden. Die Bezeichnung UrDinkel wurde 1996 von der Interessengemeinschaft Dinkel als Marke eingetragen.

Judith zeigte uns im praktischen Teil, dass ein Teig aus UrDinkelmehl stärker fliesst als einer aus Weizenmehl, da Weizen bewusst auf Stabilität gezüchtet wird. Gekonnt demonstrierte sie uns ihre Tricks, einen stabilen, aber trotzdem feuchten Teig herzustellen. Dabei lernten wir auch die verschiedenen Ausmahlungsgrade kennen und erfuhren was es mit der Teigruhe, dem Stock- und Stückgaren und dem Backen in sich hat.

Neu für uns alle war die Herstellung eines „Brühstück„. Beim Brühstück wird Dinkelmehl mit heiss kochendem Wasser zu einer kompakten Masse gerührt, welche man anschliessend einige Stunden (über Nacht) im Kühlschrank ruhen lässt. Dieses Brühstück wird dem Brotteig beigefügt und bringt dem UrDinkelbrot so mehr Feuchtigkeit und Geschmack. Das Brot bleibt länger frisch und knusprig.

Gestaunt habe wir alle, als Judith unsere gekneteten Teige während der Geh-und Ruhephase „aufgezogen“ hat. Sie belehrte uns, dass mit dem „Aufziehen“ der Teig mit frischem Sauerstoff versorgt wird, die Teigfäden verkleben können und die Krume beim Backen mehr Stabilität bekommt.

Dass beim Backen ganz viel Gefühl, ein frohes Gemüt und Verständnis für das Produkt wichtige Voraussetzungen sind, hat sie uns ebenfalls schmunzelnd empfohlen.

An vier Stationen wurde schliesslich geknetet, gerührt, gezogen, geformt, gebacken und dekoriert; vom duftenden Zopf über knusprige Brötchen bis zum Apérogebäck und Dessert! Zum Einsatz kamen selbstverständlich auch 4 Thermomixe – da der Thermomix ja wägen, mahlen, rühren und kneten kann, war er uns ein wertvoller und perfekter Küchengehilfe!
Sogar ein grüner Powerdrink aus Urdinkelgras wurde zum Apéro im Thermomix gemixt.

Beim gemeinsamen Essen wurde noch lange geplaudert, Fragen beantwortet, Ideen ausgetauscht und in Judith’s Kochbüchern geschmöckert.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei Judith Gmür-Stalder und Petra Dubach für diesen bereichernden Kurs ganz herzlich. Mit viel Herzblut und Professionalität haben sie unser Interesse für das Backen mit UrDinkel geweckt und unsere Backkenntnisse weiter vertieft! Merci viel mal! Und eines ist sicher, ich werde ab sofort, wenn immer möglich Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzen 😉

 

 

 

 

 

Advents- & Weihnachtszauber aus der kleinsten Küche der Welt…

….so lautete die Auschreibung unserer Thermomix Workshops

Collage Workshop Kerzers Nov 2015

Feine Weihnachtsgeschenke wurden im Thermomix
…gezaubert, gekocht, gemixt, gerührt, gemahlen, abgewogen, abgefüllt
…am Päcklitisch geschmackvoll verpackt, dekoriert, verziert, beschriftet

Genussvolle Adventsrezepte und köstliche Häppchen wurden
…genascht, degustiert, geschlürft, geschleckt, genossen

Es wurde heiter gelacht, geplaudert, gestaunt, Tipps und Tricks verraten

Alles in allem waren diese Workshops ein riesen Erfolg!

Wir sind begeistert und überwältigt und danken allen Teilnehmer/Innen ganz herzlich!
Ein grosses Merci geht auch an all meine Thermomix Repräsentantinnen Deutsch-Freiburg & Fribourg
für ihr wertvolles Engagement und ihr grossartiges Mitwirken. Ohne sie hätte ich dieses Projekt
gar nicht erst realisieren und durchführen können. Merci viu mau – ihr seid grossartig!

Wir werden auf jeden Fall das eine oder andere tolle Rezept während der Adventszeit hier auf diesem
Blog mit euch teilen. Ihr dürft euch freuen 🙂

Happy TMXing!
Collage Workshop2 Murten
Collage Workshop1 Murten
Collage2 Workshop Fribourg

 

 

 

Sahnehäubchen

Liebe Thermomix Fans

Bevor die Ostertage schon wieder vorbei sind, muss ich euch heute endlich meine Freundin Corinne, alias „Sahnehäubchen“ vorstellen.

Corinne und ich verbinden die gleichen Leidenschaften, nämlich das Kochen und Backen und die Begeisterung zum Thermomix. Beide sind wir voll motivierte Thermomix-Repräsentantinnen, beide probieren wir immer wieder neue Rezepte und Ideen aus, schreiben Rezepte auf den Thermomix um, beide lieben wir schöne Fotos und reizvoll angerichtete, dekorierte Speisen, und beide haben wir im März, lustiger weise noch am selben Tag unsere Thermomix-Kochkurse gestartet. Corinne im Kanton Baselland, ich im Kanton Freiburg!

Corinne muss man einfach gern haben und ihren Blog liebe ich!
Klickt euch rein und schaut euch die genialen Beiträge und tollen Fotos an. Gerade auch den von heute mit den fluffigen Laugenecken. Ich habe sie selber diese Woche ausprobiert und kann euch versichern sie schmecken mmmhhh…lisch!

Herzlichen Dank liebe Corinne, für deine Freundschaft und deine Inspirationen! Ich freue mich schon auf unser nächstes Projekt…aber davon verrate ich heute noch gerade nichts 😉

Also unbedingt hier klicken und abonnieren: Sahnehäubchen 

Happy TMXing!

Laugenecken

Ateliers culinaires Thermomix

Olivier P

J’ai le grand plaisir d’annoncer la collaboration avec Olivier Perrenoud de „La Folie des Saveurs“
à Fribourg! Des ateliers culinaires Thermomix seront mis sur pied dès la semaine prochaine!

Ab diesem Frühling gibt es in Freiburg Thermomix Kochkurse auch in deutsch im Kochstudio
„La Folie des Saveurs“ mit Olivier Perrenoud! Ich werde euch auf dem Laufenden halten!

www.lafoliedes-saveurs.ch

Au plaisir de vous y accueillir! Olivier und ich freuen uns auf euch!

Happy TMXing!