Granatapfelsirup


Wir lieben Granatäpfel!

Am Ende des Sommers beginnt die Granatapfelsaison und den ganzen Winter über können wir die gesunden Früchte geniessen. Die Kerne zum Beispiel in einem Frucht- oder Blattsalat, als Sirup in einem Dressing, Dessert, Cocktail oder im Prosecco…

Den Granatapfelsirup selber machen ist mit Thermomix® keine Hexerei. Probiert es aus – ihr werdet begeistert sein! Dieser knallrote erfrischende Sirup ist übrigens auch ein tolles Mitbringsel.

Granatapfelsirup

4 grosse Granatäpfel
Wasser
Zucker
10gr Zitronensäure

Die Granatäpfel halbieren und entkernen.
Wie dies rasch und mühelos geht seht ihr hier im kurzen Video.

Die gewonnenen Kerne in den Mixtopf abwägen.

Gleiche Menge warmes Wasser wie erhaltene Menge Kerne dazu wägen (Beispiel 500gr Kerne = 500gr Wasser) und 13-15 Min/100C/Stufe 4 aufkochen.

Saft durch ein Sieb in eine Schüssel oder Krug giessen und zurück in den Mixtopf abwägen.

Gleiche Menge Zucker wie erhaltene Menge Saft dazu wägen (500gr Saft = 500gr Zucker) und
10gr Zitronensäure beifügen.
13-15 Min/100°C/Stufe 1 kochen und zum Schluss den Sirup in saubere, heiss ausgekochte Flaschen füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Happy TMXing!

 

 

Zuckermischungen à la Thermomix®

Not macht erfinderisch!

Als Mitbringsel für eine spontane, unerwartete Einladung habe ich ruckzuck drei verschiedene Zuckermischungen selber gemacht!

Tonkabohnen Zucker
1 Tonkabohne
200gr Zucker

Tonkabohne und Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Vanillezucker
1 Vanillestengel
200gr Zucker
1 Handvoll Milchreis (Dessertreis)

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Erdbeerzucker
200gr Zucker
2 1/2 EL gestrichen von Frooggies 100% purem Erdbeer Fruchtpulver
Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

Froogies Fruchtpulver zugeben und 2 Sek/Turbostufe vermischen.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Anstelle von Frooggies Fruchtpulver kann man auch 20gr gefriergetrocknete Früchte mit
2 EL Milchreis verwenden und diese zusammen mit dem Zucker 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

Diese Zuckermischungen eignen sich wunderbar zum Süssen von Joghurt, Quark, Müesli, Shakes, Smoothies, Saucen, Cremes, Glacé, Fruchtsalat,  Dessert und zum Backen von Kuchen, Cakes, Muffins, Waffeln & Co.

Man kann auch prima getrocknete Lavendelblüten, getrocknete Orangen-oder Zitronenschalen, getrocknete Hagebutten usw. und verschiedene Zuckersorten verwenden um schöne Mischungen zu zaubern.

Viel Spass beim kreativen Werkeln in der Küche und happy TMXing 😉