Zuckermischungen à la Thermomix®

Not macht erfinderisch!

Als Mitbringsel für eine spontane, unerwartete Einladung habe ich ruckzuck drei verschiedene Zuckermischungen selber gemacht!

Tonkabohnen Zucker
1 Tonkabohne
200gr Zucker

Tonkabohne und Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Vanillezucker
1 Vanillestengel
200gr Zucker
1 Handvoll Milchreis (Dessertreis)

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Erdbeerzucker
200gr Zucker
2 1/2 EL gestrichen von Frooggies 100% purem Erdbeer Fruchtpulver
Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

Froogies Fruchtpulver zugeben und 2 Sek/Turbostufe vermischen.
In ein sauberes Schraubglas umfüllen.

Anstelle von Frooggies Fruchtpulver kann man auch 20gr gefriergetrocknete Früchte mit
2 EL Milchreis verwenden und diese zusammen mit dem Zucker 30 Sek/Stufe 10 pulverisieren.

Diese Zuckermischungen eignen sich wunderbar zum Süssen von Joghurt, Quark, Müesli, Shakes, Smoothies, Saucen, Cremes, Glacé, Fruchtsalat,  Dessert und zum Backen von Kuchen, Cakes, Muffins, Waffeln & Co.

Man kann auch prima getrocknete Lavendelblüten, getrocknete Orangen-oder Zitronenschalen, getrocknete Hagebutten usw. und verschiedene Zuckersorten verwenden um schöne Mischungen zu zaubern.

Viel Spass beim kreativen Werkeln in der Küche und happy TMXing 😉