Ein marokkanisches Träumchen

wp_20161026_19_17_49_pro-2

Diese Hähnchen Tajine mit Couscous, getrockneten Feigen und Pflaumen an einer Honig-Mandel Sauce ist genau das Richtige für graue Herbsttage.
Als einfaches „All-in-one“ Gericht zaubern wir uns so ruckzuck ein marokkanisches Träumchen auf den Tisch!

Hähnchen Tajine mit Feigen und Pflaumen an Honig-Mandel Sauce

100gr Zwiebeln, halbiert
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
600gr heisses Wasser
4 Hähnchenbrüstchen
Salz
Pfeffer
Raz El Hanout
12 getrocknete Pflaumen, entsteint
8 getrocknete Feigen
250gr Couscous
80-100gr Rosinen
60gr Honig
50gr ganze, geschälte Mandeln

chicken-tajine-mit-couscous-3

Hähnchenbrüstchen mit Salz, Pfeffer und Raz El Hanout würzen und ins Garkörbchen stellen. Feigen und Pflaumen darüber verteilen.

Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 hacken. Mit Spatel nach unten schieben.
2 EL Olivenöl dazu geben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 andämpfen.
300gr heisses Wasser und 1 knappen TL Salz dazu geben. Garkörbchen mit Hähnchenbrüstchen, Pflaumen und Feigen einhängen und 15 Min/Varoma/Stufe Kelle kochen.

 chicken-tajine-mit-couscous-2     chicken-tajine-mit-couscous-1
Derweil Schüssel auf Mixtopf stellen und Couscous und Rosinen einwiegen. 1 EL Olivenöl, wenig Salz und restliche 300gr heisses Wasser dazugeben und mit Hilfe einer Gabel gut verrühren und quellen lassen.
Nach Kochzeit Garkörbchen entfernen, Honig und Mandeln in den Mixtopf geben. Garkörbchen mit Hähnchenbrust und getrockneten Früchten erneut einhängen.
Couscous nun auf dem Einlegeboden des Varomas verteilen und auf den Mixtopf stellen. Alles zusammen, je nach Grösse der Hähnchenbrüstchen weitere 10-15 Minuten/Varoma/Stufe 1 fertig garen.

Couscous in einer Schale anrichten, Hähnchenbrüstchen und Früchte darauf verteilen. Sauce nach Belieben mit Honig, Salz, Pfeffer, Raz El Hanout abschmecken und separat dazu servieren.

Happy TMXing!

Tipp: für grosse Esser oder Saucenliebhaber einfach Couscous oder die Wassermenge mit Saucenzutaten erhöhen und im Varoma weitere Hähnchenbrüstchen mitgaren…

chicken-tajine-mit-couscous

Rezeptidee aus: Saveurs d’Orient, Collections mythermomix

 

Pouletfilet mit Balsamico-Tomaten & Kartöffelchen

Pouletfilet mit Balsamico Tomaten und Kartöffelchen

Die Vorbereitungen für unseren Thermomix Stand an der Berner Frühlingsmesse BEA nächste Woche laufen auf Hochtouren und meine Zeit fürs Kochen ist knapp. Umso mehr schätze ich diese Tage den Thermomix über alles. Dank der Varoma Funktion kann ich ganz schnell und einfach ein komplettes Gericht zubereiten und während der Thermomix kocht, kann ich mich getrost anderen Dingen widmen. Da kommt Freude auf! So auch heute!

Pouletfilets mit Balsamico-Tomaten und Kartöffelchen

4 Pouletbrustfilets (oder auch Poulet Minifilets)
Salz & Pfeffer
1 Bund Basilikum, gewaschen, abgezupft
4 dünn geschnittene Scheiben Zitrone
4 Scheiben Parma- oder Landrauchschinken (bei Minifilets braucht es mehrere Scheiben oder diese halbieren)
700gr festkochende Kartoffeln, in Würfel geschnitten
1 Würfel Gemüsebouillon oder 1 1/2 TL Kräutersalz
500gr heisses Wasser

Balsamico Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
25gr Olivenöl
400gr Dattel- oder Piccolo Tomaten, gewaschen
1/4 – 1/4 TL Kräutersalz
Pfeffer
40gr Aceto Balsamico di Modena (Balsamessig aus Modena)
Verbleibende Basilikumblätter

Pouletbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen, mit je einer Zitronen Scheibe und 2-3 Basilikumblätter belegen, mit Schinkenscheiben umwickeln und in den Varoma Einlegeboden legen.
Kartoffel Würfel in den Gareinsatz legen.
Heisses Wasser mit Bouillon in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Varoma aufsetzen und
20-30 Min/Varoma/Stufe 1 garen (Garprobe machen!).
Fleisch und Kartöffelchen umfüllen und warm stellen. Mixtopf ausspülen.

Pouletfilet mit Balsamico Tomaten und Kartöffelchen (2)

Für die Balsamico-Tomaten:
Knoblauch, Zwiebel und Basilikumblätter (einige für die Deko beiseite legen) auf das bei
Stufe 8 laufende Messer fallen lassen und 4-5 Sekunden
hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 2 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten.
Tomaten, Salz, Pfeffer und Balsamico Essig zugeben und 3-4 Min/100ºC/Linkslauf/Stufe 0.5 dünsten und zu den Pouletfilets mit Kartöffelchen anrichten. Mit etwas Balsamicosud beträufeln und dem restlichen Basilikum garnieren. (Tipp: wer lieber Sauce zu Kartoffeln und Fleisch mag, püriert die Tomaten zum Schluss ca. 8 Sek/Stufe 8).

Happy TMXing!

Quelle: aus „Einfach lecker“ – schnelle Gerichte mit dem Thermomix

 

All-in-one-Gericht: Lachs mit grünem Spargel & Reis

So einfach, dieses leckere „all-in-one-Gericht! Dank der Thermomix Varoma Dampfgar-Funktion war dieses leckere Frühlingsgericht in nur 30 Minuten fertig!
Reis, grüner Spargel und Lachs wurden gleichzeitig vitamin- und mineralstoffschonend im Thermomix zubereitet! Und das Beste daran war, dass ich derweil in aller Ruhe mit meiner Familie ein Apéro geniessen konnte!

Happy TMXing!

Lachs Spargel Reis