Randenmousse

„Es herbstelet“….

Dieses herrliche Randenmousse ist DER farbenfrohe Hingucker auf jedem Vorspeiseteller oder Apérobuffet!

Randenmousse

300gr gekochte Randen (rote Bete), in Stücken
20gr Baumnuss- oder Haselnuss Öl
200gr Frischkäse (z. Bsp. St Môret®, Philadelphia)
60gr Rahm
ca. 1 TL Salz (je nach Belieben)
ca. 1/2 TL Pfeffer (je nach Belieben)
60gr Baumnusskerne
Randenchips oder Baumnusskerne zur Dekoration

Alle Zutaten ausser Baumnusskerne in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 mixen.
Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

Baumnusskerne beifügen und 3-5 Sek/Stufe 6 verrühren. Mousse in Gläschen abfüllen und bis zum Verzehr kühl stellen. Mit Randenchips oder Baumnusskernen dekorieren.

Happy TMXing!

 

 

 

Rezept übersetzt von cookidoo.fr