Johannisbeerengelee

Jetzt sind sie wieder reif die roten, erfrischend säuerlichen Johannisbeeren.
Frisch aus dem eigenen Garten gepflückt, habe ich gestern zum ersten Mal selber Gelee gemacht.
Im Thermomix® natürlich!

Johannisbeerengelee

1000gr Johannisbeeren, gewaschen und entstielt
200gr Wasser
300-400gr Gelierzucker 2:1 (Menge richtet sich nach erhaltener Saftmenge)

Johannisbeeren und Wasser in den Mixtopf geben und 15 Min/100ºC/Linkslauf/Stufe 1 kochen,
in ein Sieb geben, rund 15 Minuten abtropfen lassen und Saft auffangen.

Thermomix® Waage einstellen und Saft erneut durch das sauber gewaschene Sieb in den Mixtopf abwiegen (ergibt zwischen 600-700gr) und Gelierzucker dazugeben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 13-15 Min/100ºC/Stufe 1.5 kochen.

Gelee in heiss ausgespülte Schraubgläser füllen und gut verschliessen.

Happy TMXing!