Blumenkohlsüppchen mit einem Hauch Trüffel und Edelschimmelkäse

blumenkohlsueppchen

Ein raffiniertes Rezept aus Frankreich!
Eure Gäste werden dieses sämige Blumenkohlsüppchen mit ganz spezieller Note lieben!

Sämiges Blumenkohlsüppchen mit einem Hauch Trüffel und Edelschimmelkäse

500gr Blumenkohl in kleinen Röschen
50gr weisser Lauch
20gr Olivenöl
300gr Wasser
1 Würfel Hühnerbouillon
100gr Rahm
1EL Trüffelöl (optional)
100gr Edelschimmelkäse (Roquefort, Saint Agur, Bleu d’Auvergne, Castello bleu)
je 1 Prise Salz und Pfeffer

30gr Blumkenköhl Röschen in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen.
Lauch in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher 4 Min/120°C/Stufe 0.5 andünsten.
Restliche Blumenkohlröschen, Wasser und Bouillonwürfel dazugeben und 15 Min/100°C/Stufe 1 kochen.
Anschliessend die Suppe 1 Min/stufenweise ansteigend bis Stufe 7 mixen.
Rahm und je nach Belieben ein Esslöffel Trüffelöl sowie 20gr Edelschimmelkäse, Salz und Pfeffer beifügen und während 30 Sek/Stufe 10 pürieren.
Suppe abschmecken, in Schälchen anrichten und mit Edelschimmelkäse in Würfelchen geschnitten und den rohen Blumenkohl Streusel garnieren. Sofort servieren!

Happy TMXing!