Brombeer-Joghurt-Tarte

Brombeer Joghurt Tarte (6)

Erfrischende Beerentarte am heissen Sommerwochenende gefällig?

Zutaten für den Teig:
200gr Mehl
1 Ei
120gr Butter, in Stücken
1 Prise Salz
50gr Zucker

Zutaten für den Belag:
6 Blatt Gelatine
200gr Rahm
350gr Joghurt
50gr frische Brombeeren
1 gehäufter TL Vanillepaste oder 2 P. Vanillezucker
50gr Zucker
3-4 Spritzer Zitronensaft

Für die Verzierung:
200gr frische Brombeeren
kleine Minzblätter

Brombeer Joghurt Tarte (5)

Zubereitung:
Tarteform (28cm) entweder mit einem Backpapier auslegen oder gut einfetten/bemehlen.
Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min/Teigstufe kneten.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf die Grösse der Tarteform ausrollen.
Tarteform mit dem Teig auskleiden und den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Backen: im vorgeheizten Backofen bei 180ºC ca. 15 Minuten. Tarteboden auskühlen lassen.

Zubereitung Belag:
Gelatineblätter in 5dl kaltem Wasser oder nach Packungsanweisung einweichen.
Rahm in den Mixtopf geben und 4 Min/80ºC/Stufe 2 erhitzen, dabei in der letzten Minute die gut ausgedrückte Gelatine durch die Deckelöffnung zugeben.
Restliche Zutaten für den Belag in den Mixtopf geben und 15 Sek/Stufe 8 mixen.
Masse auf den erkalteten Tarteboden giessen und mit frischen Brombeeren und Minzblätter verzieren.
Die Tarte für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Und keine Angst vor Gelatine! Mit Thermomix gelingt dieses Rezept garantiert!

Happy TMXing und Happy Summerweekend!

Brombeer Joghurt Tarte (3)

Rezeptquelle: Mixgenuss Kalender 2015