Zitronentarte mit Baiser

Tarte au citron meringuée

Auf der Suche nach einem Rezept für die Verwertung eines Resten von meinem selbstgemachten Lemon Curd, bin ich auf diese Zitronentarte mit Baiser gestossen.

Dieses Rezept hier stammt aus dem französischen Buch „à table avec Thermomix“. Anstelle der Zitronencreme habe ich jedoch den Lemon Curd vom Rezeptechip „Das Kochbuch“ verwendet.

Herrlich fruchtig-süss und sommerlich schmeckt diese Tarte als Dessert oder zum Kaffee…mmmhhh!

Mürbeteig
80gr Butter, in Stücken
150gr Mehl
1/2TL Salz
1 TL Vanillezucker
50gr Wasser

Zitronencreme
150gr Zucker
3 Zitronen unbehandelt & gewaschen, Zesten und Saft
60gr Butter, weich
2 Eier
1 Eigelb

Baiser
150gr Zucker
3 Eiweiss
1 Prise Salz

Zubereitung Mürbeteig
Backofen auf 200°C vorheizen. Tarteform (ø22cm) fetten und bemehlen.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek/Knetstufe vermengen.
Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Tarteform damit auslegen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und blind 25-30 Minuten bei 200°C backen. Topf reinigen und Zitronencreme zubereiten.

Zubereitung Zitronencreme
Zitronen mit Hilfe des Sparschälers entzesten und zusammen mit dem Zucker 15 Sek/Stufe 10 pulverisieren.
Zitronensaft der 3 Zitronen und die Butter hinzufügen und 2 min/60°C/Stufe2 erhitzen.
Während 50 Sek/Stufe 4 nach und nach die Eier und das Eigelb durch die Deckelöffnung beifügen und mixen. Anschliessend während 7 min/80°C/Stufe 2 köcheln.

Die Zitronencreme auf den gebackenen Tarteboden geben und gleichmässsig verteilen. Mixtopf sehr gründlich mit Spülmittel reinigen. Er muss komplett fettfrei sein.

Backofen nun auf 240°C vorheizen.

Zubereitung Baiser
Den Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 9 pulverisieren.
Rühraufsatz einsetzen. Eiweiss und Salz beifügen und kurz 5 Sek /Stufe 4 schlagen.
Anschliessend 5 min/50°C/Stufe 3.5 zu Baiser schlagen.
Die Baiser Masse auf der Zitronencreme gleichmässig verteilen. Wer mag kann mit Hilfe einer Gabel Spitzen in die Baiser Masse formen.

Backen: ca. 8 Minuten auf 240°C. Wenn die Baiser Haube nach 5 Minuten bereits Farbe angenommen hat, Ofen ausschalten, die Tarte aber noch 3 Minuten im Ofen ruhenlassen. Vor dem Servieren gut abkühlen lassen.

Happy TMXing!