Penne mit Olivenpesto und Sommergemüse

Penne mit Olivenpesto

Ich habe zahlreichen Gästen am BEA-Showkochen letzten Samstag versprochen, das leckere Pasta Rezept hier auf meinem Blog mit ihnen zu teilen. Und dieses Versprechen will ich doch gerne halten.
Dieses Gericht ist ganz schnell im Thermomix gezaubert und schmeckt herrlich nach Sommer und Italien! Ihr könnt es unverzüglich warm geniessen oder auch kalt als Partysalat!

Penne mit Olivenpesto und Sommergemüse

50gr Parmesan in Stücken
40gr eingelegte getrocknete Tomaten, abgetropft
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum, abgezupfte Blätter
60gr grüne (Kräuter-) Oliven
40gr Olivenöl

Alle Zutaten ausser Olivenöl in den Mixtopf geben und 6 Sek/Stufe 8 zerkleinern.
Olivenöl dazugeben und 10 Sek/Stufe 4 vermischen und in eine grosse Schüssel umfüllen.

1 grosse, rote Peperoni
1 mittelgrosse Zucchini
200gr Champignons
1 TL gekörnte Gemüsebrühe oder Kräutersalz

Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, würzen und im Varoma verteilen.

320-350gr Mezze Penne (kleine Penne)
1500gr heisses Wasser
1 TL Salz
10gr Olivenöl

Wasser, Salz, Öl und Penne in den Mixtopf geben, verschliessen und Varoma aufsetzen und
15-18 Min/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 bissfest garen (Garprobe machen, Kochzeit allenfalls um einige Minuten verlängern).

Das gegarte Gemüse zum Pesto in die grosse Schüssel geben. Die Penne im Varoma abgiessen und kurz abtropfen lassen, zum Gemüse und Pesto geben, alles gut vermischen.
Buon appetito!

(Für TM31: nur 1200gr heisses Wasser und 280gr Mezze Penne nehmen)

Happy TMXing!

Penne mit Olivenpesto2

Rezeptquelle: Jahreszeiten (Frühling/Sommer) mit Gaby Wolpensinger