Schnellstes Rüeblikuchen Rezept

Rüeblichueche

Dies ist wohl das schnellste Rezept eines selbstgemachten Rüeblikuchens!
Meine Thermomix Kunden kennen diesen herrlich feuchten und leckeren Kuchen alle und sind ab der Schnelligkeit der Zubereitung hellauf begeistert! Mit dem Thermomix macht die Zubereitung des Rüeblikuchen einfach Spass!

Rüeblikuchen
250 g ganze Mandeln
300 g Rüebli in groben Stücken
280 g Zucker
1 unbehandelte Zitronenschale (mit Sparschäler Schale abschälen)
4 Eier
80 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Prise Salz

Ofen auf 180C vorheizen

Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 10 fein mahlen, in eine Schüssel umfüllen.
Zucker und die abgeschälte Zitronenschale in den Mixtopf geben und beides zusammen
10 Sek/Stufe 10 zu Zitronenzucker pulverisieren.
Rüebli in grobe Stücke geschnitten dazugeben und mit Hilfe des Spatels 4-5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
Gemahlene Mandeln, Eier, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz beigeben und 10 Sek/Linkslauf/Stufe 7 mixen.
Die Masse in eine eingefettete und bemehlte Springform füllen.

Backen: In der unteren Hälfte des Ofen ca. 50 Minuten (Stäbchenprobe machen)

Anrichten: Kuchen auf Backgitter auskühlen lassen und mit Zuckerguss oder Puderzucker und Marzipanrüebli dekorieren.
Wer noch schneller sein will, spart sich den ersten Schritt und nimmt bereits gemahlene Mandeln.

Rüeblichueche2

Happy TMXing!