Hefezopf & Grittibänzen…mjammm!

Grittibänze

E
infach genial der Thermomix TM5 – Dank dem Hefezopf-Rezept direkt auf dem Display kann nichts mehr schief gehen! Wunderbar, locker, flauschig…Mjammm!


Hefezopf

20gr       Hefe (1/2 Würfel) oder 2 TL Trockenhefe
300gr     Milch
50gr       Butter in Stücken
20gr       Zucker
550gr     Zopfmehl
1 1/2 Tl  Salz
1 Ei verquirlt zum Bestreichen

Butter, Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min/37°C/ Stufe 2 erwärmen
Mehl und zuletzt Salz zugeben und 3 Min/Knetfunktion kneten.
Teig in einer Schüssel mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt ums Doppelte aufgehen lassen. An dieser Stelle verrate ich euch noch mein kleines Geheimnis: ich stibitze während meinen Aufenthalten in Hotels stets die Duschhauben und verwende sie zum Abdecken meiner Hefeteige 😉
Teig zu Zopf, Grittibänzen oder Tierli formen und noch einmal 20-30 Minuten aufgehen lassen. Vor dem Backen mit Eigelb bestreichen.

Backen: Ca. 20 – 30 Min. auf 180°C backen

Für süsslichen Hefezopf zusätzlich 60-80 gr Zucker und wer mag 80gr Rosinen beifügen! Jetzt in der Adventszeit kann man den Hefetopf auch gut mit Zimt und/oder Kardamon weihnachtlich würzen.

Ich wünsche allen einen fröhlichen Samichloustag!

Happy TMXing!

 TM5 Zopfanzeige