„homemade with love“ # 8 – Glühweinzucker

Glühwein Zucker

Adventszeit ist Glühweinzeit! 

Der Duft von Rotwein gewürzt mit Nelken und Zimt stimmt uns auf die kalte Jahreszeit ein und sorgt auf den Weihnachtsmärkten für wohlige Wärme. Mit diesem selber gemachten Glühweinzucker könnt ihr nach eigenen Vorlieben Wein oder Säfte auswählen und die entsprechenden Gewürze darauf abstimmen und ihr wisst, im Gegensatz zu fertig gekauftem Glühwein was drin ist.

Glühwein Zucker

1 Vanillestange, halbiert
2 Zimtstangen je ca. 6 cm
½ Messerspitze Nelkenpulver
1 Päckchen geriebene Orangenschale
1 Messerspitze Anispulver
600gr Rohrzucker

Vanillestange, Zimtstange und 100gr Rohrzucker in den Mixtopf geben 25 Sek/Stufe 10 mahlen
Restlichen Rohrzucker und alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben 20-30 Sek/Stufe 6 und dann ansteigend bis Stufe 10 pulverisieren

Zubereitung: 1 1/2 gehäufter Teelöffel Glühweinzucker in ca. 150ml erhitztem (nicht kochen) Rotwein auflösen und fertig ist der köstliche Glühwein!
Für Kinder ersetzt man den Rotwein mit warmen Apfel- oder Orangensaft.

Zusammen mit einer guten Flasche Rotwein ist dieser Glühweinzucker eine schöne Idee als Mitbringsel für Weihnachten (Rezept ist von rezeptwelt.de).

Happy TMXing!