Kürbis-Aprikosen-Chutney

Kürbis Aprikosen Chutney (3)

Soeben fertig geworden: Kürbis-Aprikosen-Chutney aus dem Heft Geschenke aus dem Thermomix!

Eine herrliche Beilage zu einer Terrine (aktuell z.B. Wildterrine), Käse, Raclette, Geflügel oder grilliertem Fleisch!
Und so einfach gezaubert!

Zutaten im Thermomix abwiegen – zerkleinern – kochen – abfüllen – geniessen!
Wie sagen wir doch so schön, „Einer für alles – alles in einem“!

Rezept Kürbis-Aprikosen-Chutney

1 Zwiebel, halbiert
150gr getrocknete, entsteinte Aprikosen
500gr Kürbisfleisch, z.B. Hokkaido, in Stücken
1 Stück Ingwer in dünnen Scheiben (ca 3 cm)
70gr Kürbiskerne
1 TL Salz
1 TL Pfefferkörner
1 Chilischote, rot, halbiert, entkernt in feine Streifen geschnitten
2 Gewürznelken
250gr brauner Zucker
500gr Weissweinessig

Zwiebel, Aprikosen, Kürbis und Ingwer in den Mixtopf geben und 10Sek/Stufe 5 zerkleinern
Alle restlichen Zutaten dazugeben und 10Sek/Linkslauf/Stufe 3 unterheben
Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und das Chutney
30 Min/Linkslauf/Varoma/Stufe 2 einkochen
Chutney in heiss ausgespühlte Schraub- oder Weckgläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren Haltbarkeit: 6-8 Wochen

Einmal mehr – happy TMXing

Kürbis Aprikosen Chutney (1)