Gefüllter Hackbraten mit Kartoffelpüree

Hackbraten & Stocki

Zu diesem leckeren Hackbraten, der in seinem Inneren eine Schinken-Schmelzkäse-Füllung versteckt, serviert man am Besten ein fluffiges Kartoffelpüree. Keine Frage, dass beides gleichzeitig im Thermomix dampf gegart wird. Ach wie herrlich, während der Kochzeit „freie Hände“ und somit Zeit für etwas anderes zu haben!

Rezept Gefüllter Hackbraten mit Kartoffelpüree

1kg               Kartoffeln, mehligkochend
2                   Knoblauchzehen
½ Bund        Petersilie
2                   Eier
1 TL              Salz
1 EL              Paniermehl
500gr            Hackfleisch
50gr              Parmesan gerieben
2-4                Scheiben Kochschinken
4                   Scheiben Schmelzkäse
8-10             Tranchen Speck
700gr           Wasser
ca 200gr      Milch
30gr             Butter
Salz, Muskatnuss, Pfeffer

Knoblauch und Petersilie auf das Laufende Messer bei Stufe 6 fallen lassen und hacken

Eier, Salz, Paniermehl, Hackfleisch und Parmesan dazu geben und 15 Sek/Linkslauf/Stufe 2 mixen

Die ganze Masse auf einem Stück Alufolie verteilen, mit Kochschinken und Schmelzkäse belegen. Mit Hilfe der Folie die Masse zu einem Braten aufrollen. Hackbraten mit Specktranchen einwickeln

Ein Blatt Backpapier nass machen, ausdrücken, Varoma damit auskleiden und Braten darauf legen

700gr Wasser in den Mixtopf geben – Varoma mit Hackbraten daraufstellen und 10 Min/100°/Stufe 1 einstellen (Beim TM31 genügen 600gr Wasser)

Derweil die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in das Garkörbchen geben

Nach Ablauf der 10 Minuten das Garkörbchen in den Mixtopf einhängen und 30 Min/Varoma/Stufe 1 die Kartoffelscheiben und den Hackbraten fertig garen

Am Ende der Gesamt-Kochzeit Varoma beiseite stellen, Wasser aus dem Mixtopf abgiessen und die Kartoffelscheiben in den Mixtopf zurück schütten. Milch, Butter und Gewürze dazugeben und
30 Sek/Stufe 4 zu Kartoffelpüree pürieren

Hackbraten in Tranchen schneiden und mit Kartoffelpüree servieren! Wer mag kann im Varoma- Einlegeboden noch ein paar Karotten-Rondellen mit garen.

Happy TMXing!

Collage Hackbraten & Stocki