Osterhasen-Schokoladen Gugelhopf

Für alle diejenigen, die nicht alle Schoko-Osterhasen essen möchten/wollen/können,
hier ein tolles Gugelhopf-Rezept:)

300 g        Osterhasen-Schokolade (oder andere Schokolade)
100 g        Butter, weich
1 dl           Rahm
100 g        Zucker
3              Eier (Eierschalen auf die Seite legen)
½ Päckli   Vanillezucker
1 Prise      Salz
200 g        Mehl
1/2 Päckli Backpulver

  • Schoko-Osterhase in Stücke brechen und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern
  • Butter und Rahm zugeben und 3 Sek./Stufe 8 mixen und dann 2-3 Min./37°/Stufe1 schmelzen
  • Zucker zugeben und 10 Sek./Stufe 5 schaumig rühren
  • Messer weiterlaufen lassen und Eier durch die Deckelöffnung zugeben und untermischen
  • Restliche Zutaten dazugeben und 10-15 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten

Herstellung: Gugelhopfform gut einfetten und Teig mit einem weichen Gummispachtel gleichmässig in der Form verteilen

Backen: Bei 180° Unter- und Oberhitze ca. 40- 50 Min. auf der untersten Rille backen

Anrichten: Gugelhopf in der Backform auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben oder mit einer dunklen Schokoladenglasur überziehen

Reinigung Mixtopf: Eierschalen und knapp ½ l Wasser in den Mixtopf geben und ca. 10 Sek./Stufe 10 Mixtopf reinigen.